Frühjahrskollektion 2018 Gräser

Frühjahrskollektion 2018

Unsere Frühjahrskollektion wird Sie verzaubern. Wir haben einige bestehende Schmuckthemen erweitert, aber auch ganz neue Schmuckträume für Sie kreiert. Seien Sie gespannt.

Als Erstes möchten wir Ihnen unsere GRÄSER vorstellen. Ein schlichter Grashalm ist bei genauer Betrachtung ein absolutes Wunderwerk der Natur. Wie bei einem zarten Scherenschnitt haben wir die Silhouette vieler Gräser, einer Wiese, in Schmuck umgesetzt. Ein hauchdünnes Goldblech ersetzt das Papier. Die Filigranität ist Licht durchflutet und schafft spannende Räume. So leicht und zart kann Gold sein. Viel Freiraum für Fantasie. Was sind das für kleine Glitzerpunkte, die da zwischen den Gräsern aufblitzen – Tautropfen, Brillanten? Ist es eine wogende Sommerwiese oder ist es das erste Grün im Frühling? Man kann Licht und Schattenspiele beobachten.
GRÄSER – eine ganz außergewöhnliche neue Schmuckkollektion. Natur, Zartheit, Licht und Leichtigkeit finden ihren goldenen Ausdruck. Entdecken Sie die Elemente hier.

Übrigens: Eine exklusive Preview auf die Schmuckstücke der neuen Kollektion wird es auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/EhingerSchwarz1876 geben.

 

zu den Schmuckinspirationen

zu den Schmuckthemen

 

Lexikon Edelsteine Perlen Schmuck                         Schmuckanfertigungen in unserer Schmuckmanufaktur

 

Vor über 140 Jahren hat Otto Ehinger seine Goldschmiede eröffnet. Seit mehr als 20 Jahren gibt es die Kollektion Charlotte: Charlotte das Original – das einzigartige Schmuckprinzip! Damit wurde ein Meilenstein von vielen in der Geschichte der Schmuckgestaltung von Ehinger Schwarz geprägt. Mit Charlotte schreibt die Trägerin jeden Tag aufs Neue ihre persönliche Schmuckgeschichte – sie gestaltet ihr Schmuckstück selbst!

Wollte man das zentrale Thema der Schmuckmanufaktur Ehinger Schwarz 1876 in Ulm mit einem einzigen Wort umschreiben, hieße es zweifelsohne „Natur“. Schmuckstücke von Ehinger Schwarz 1876 übersetzen die Urtümlichkeit der Natur in moderne Designsprache.

Und die Kundin kann ihren Schmuck ihrer Individualität, ihrer Stimmung und ihrem Facettenreichtum durch die neuen Charlotte Sets noch unkomplizierter Ausdruck verleihen.

Chef-Designer Timo Küchler hat bei der Gestaltung der Schmuckstücke den Anspruch, ein Paradoxon zu meistern: Das Design musste absolut klassisch, bewährt, vertraut und wunderschön sein. Gleichzeitig sollte es absolut neu, innovativ, aufregend, ungewöhnlich und zeitgenössisch sein. Gerade das Zusammenspiel von klassischen Elementen, Formen und Ideen lässt wirklich Neues und Aufregendes entstehen.

Ein leichtes Spiel für die Kreativität der Trägerin, die mit den neuen Themen unendlich viele Möglichkeiten hat, sich mit Ihrem Schmuck immer individuell und einfach gut zu fühlen..

Ehinger Schwarz 1876 – seit über 140 Jahren beständig und doch so wandelbar wie die Natur selbst!

 

Herbstkollektion Schmuck von Ehinger Schwarz 1876